Bei der juristischen Aufarbeitung von Problemen, die in Verbindung mit unserem Arbeitsverhältnis stehen, reagieren wir oft besonders sensibel und emotional. Dabei spielt weniger die Art der Problematik eine Rolle, sondern vielmehr die Tatsache, dass es sich um einen gravierenden Einschnitt in unser persönliches Leben handelt.

Eine Kündigung und der damit einhergehende Stellenverlust kann durchaus existenziell bedrohlich sein, nicht nur finanziell, sondern auch gesundheitlich. Entsprechendes gilt auch für Mobbing, sexuelle DiskriminierungArbeitsüberlastung und Stress (Stichwort: Burnout) am Arbeitsplatz.

In solchen Bereichen stellen sich viele wichtigen Fragen: Ist z.B. die vorliegende Kündigung juristisch korrekt oder allenfalls missbräuchlich? Ist der Inhalt eines Arbeitszeugnisseskorrekt und rechtskonform? Wie ist mit Geschehnissen umzugehen, die einen diskriminierenden oder sexuellen Hintergrund haben?

Habe ich wegen der Kündigung Anspruch auf eine Entschädigung oder Abfindung? Wurde der Lohn korrekt ausbezahlt? Habe ich Anspruch auf einen Bonus (Gratifikation oder variabler Lohn)? Werden meine Überstunden bzw. Überzeiten finanziell entschädigt? Wie verhält es sich mit dem Konkurrenzverbot nach dem Vertragsende? Was sind die Folgen der Arbeitslosigkeit (Gelder der Arbeitslosenkasse, Einstelltage etc.)?

Gerne beantworten unsere Anwälte für Arbeitsrecht in St. Gallen Ihre Fragen und stehen Ihnen bei Bedarf zur Seite.

Als Spezialisten im Arbeitsrecht sind wir besonders erfahren und qualifiziert bei folgenden Themen:

  • Kündigung und Auflösung des Arbeitsvertrages
  • Erlangung von Entschädigungen und Abfindungen in angemessener Höhe nach Kündigung
  • Prüfung und Erstellen von Arbeitszeugnissen
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen (auch Reglemente aller Art: Personal etc.)
  • Konflikte am Arbeitsplatz (sexuelle Belästigung, Diskriminierung, Mobbing, Bossing etc.)
  • Prüfung und Durchsetzung von Lohnforderungen (Bonus, Überzeiten, Ferien etc.)

Neben den wirtschaftlichen Folgen ist der Verlust der Arbeitsstelle auch emotional belastend. Ein Stellenverlust hat erheblichen Einfluss auf die Lebensplanung. In solchen Situationen können Informationen aus dem Internet und Ratschläge aus dem Bekanntenkreis zwar hilfreich sein, sie ersetzen bei der rechtlichen Beurteilung aber in nicht das Hinzuziehen eines Profis.

Egal ob als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, unsere Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Zürich stehen für Sie ein und suchen die für Sie passende Lösungen und, wenn es angezeigt ist, vertreten Sie oder Ihr Unternehmen vor allen Schlichtungsbehörden und Gerichten.

Sie suchen einen erfahrenen Anwalt für Arbeitsrecht?

Dann nutzen Sie die kostenlose telefonische Ersteinschätzung