Die Zahlungsmoral ist sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen höchst unterschiedlich. Während die einen ihren Verpflichtungen immer sorgfältig und ordnungsgemäss nachkommen, gibt es bei anderen immer häufiger Probleme.

Zahlungsziele werden nicht eingehalten; das Verstreichen-lassen von Fristen wird zur Normalität. Wohl dem, der das mit eigenen Mitteln auffangen kann; nicht selten kommt es aber zu Liquiditätsengpässen bei den Gläubigern und das kostet mitunter wieder Zeit, Arbeit und auch Geld.

Bevor Sie zusätzliche Arbeitskräfte in diesem Bereich binden oder eigene Ressourcen verwenden müssen, geben Sie lieber Ihr Forderungsmanagement in erfahrene Hände. Ihr Rechtsanwalt für Schuld-, Betreibungs- und Konkursrecht in St. Gallen übernimmt das Inkassomanagement und leitet, falls nötig, die gerichtliche Geltendmachung Ihrer Ansprüche in die Wege.

Zusammenarbeit mit Anwalt für Inkasso

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserer Anwaltskanzlei, so ist die Vorgehensweise für Forderungsdurchsetzung einfach und effizient. Sie erfolgt in 3 Schritten:

  1. Sie erteilen uns die Vollmacht und händigen uns notwendige Unterlagen aus (Verträge, Rechnungen, Mahnungen usw.).
  2. Nach Prüfung der Akten und der Rechtslage fordern wir den säumigen Schuldner letztmalig zur Zahlung auf. Oftmals ist bereits ein solches Schreiben Ihres Anwalts für Schuld-, Betreibungs- und Konkursrecht ausreichend und ein Zahlungseingang erfolgt.
  3. Ohne Zahlungseingang wird ein gerichtliches Verfahren bzw. die Zwangsvollstreckung mittels Betreibung eingeleitet.

Vor Einleitung etwaiger Schritte bieten wir Ihnen an, die Durchsetzbarkeit Ihrer Forderungen und/oder allfälliger Gegenforderungen zu prüfen.

Good St. Gallen: Unsere Schwerpunkte:

  • Aussergerichtliche Aufforderung zur Zahlung
  • Betreibungen und Betreibungsbegehren
  • Einholen relevanter Auskünfte bei Auskunftsdateien
  • Inkasso
  • Konsequente Zwangsvollstreckung
  • Mahnungen
  • Mengenbetreibungen
  • Pfändungen
  • Rechtsöffnungsverfahren
  • Schuldnervereinbarungen (Abzahlungsvereinbarungen, Ratenzahlungen und Zins)
  • Strafanträge bei Betrugsverdacht
  • Zwangsvollstreckung

Sie suchen einen erfahrenen Anwalt für Inkasso Fälle?

Dann nutzen Sie die kostenlose telefonische Ersteinschätzung